Armin Born

Dr. Armin Born

Diplom-Psychologe, Diplom-Pädagoge

Psychologischer Psychotherapeut

Diplomierter Ehe-, Familien- und Lebensberater der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft für Beratung e.V.

Studienfächer:

Psychologie (Schwerpunktbereich: Klinische Psychologie)

  • Thema der Diplomarbeit: Schulklasse und Lehrer in Tieren. Eine empirische Untersuchung zur diagnostischen Auswertung einer thematischen Kinderzeichnung unter Berücksichtigung einiger ausgewählter Kriterien.

Pädagogik (Studienrichtung: Erwachsenen- und außerschulische Jugendbildung)

  • Thema der Diplomarbeit: Modelle und Methoden der Erwachsenenbildungsarbeit im 20. Jahrhundert

Lehramt an Grund- und Hauptschulen

  • Thema der Zulassungsarbeit: Der Begriff der Gemeinschaft bei Peter Petersen

Promotion (Studienfächer: Pädagogik, Psychologie, Schulpädagogik)

  • Thema der Dissertation: Empirische Forschung in der Erwachsenenbildung seit der Jahrhundertwende.
    Ein Versuch zur systematischen Rekonstruktion der Forschungsgeschichte.

Berufstätigkeiten:

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem Lehrstuhl für Pädagogik der Universität Würzburg (10 Jahre).
    Schwerpunkte der Tätigkeit in den Bereichen: Erziehung und Unterricht, Erziehungsmittel,
    Erziehungsprobleme, Erwachsenenbildung
  • Seit 15 Jahren. Tätigkeit als Psychologe und Pädagoge in Kinder- und Jugendlichenpsychiatriepraxen
    im Rahmen des sozialpsychiatrischen Projektes
  • Seit knapp 20 Jahren: Nebentätigkeit als Ehe- Familien- und Lebensberater in der Beratungsstelle
    für Ehe- Familien- und Lebensfragen, Würzburg
  • seit 10 Jahren: Therapietätigkeit in freier Praxis

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Therapie von Kindern und Jugendlichen
  • Lernberatung/-Förderung
  • Elterntraining
  • Paarberatung
  • Vorträge und Fortbildungen
  • Publikationen